Nail-Dealer.eu, Nagelstudio Thale, Nageldesign Thale
Navigation:

Wichtige Hinweise zum Schutz Ihrer Nägel

Modellage ab 18--Warum?

Der Naturnagel entwickelt sich bis zum 18.Lebensjahr. Dabei verändert sich nicht nur das Nagelbett, sondern auch die Form und Struktur der Nägel. Auch der Hormonhaushalt ist noch nicht richtig ausgebildet.

Würde man in der Wachstumsphase eine Modellage arbeiten, kommt es zu Manipulationen. Diese führen "bestenfalls" zu Ablösungen der Modellage. Es kann aber auch schlimmer kommen und das Nagelbett bekommt dauerhafte Schädigungen, z.B. Nagelplattenablösungen, Deformationen etc.

Um dies für Sie zu vermeiden, werden Modellagen nur an über 18-jährigen durchgeführt.

Pflegehinweise- damit Sie lange Freude an Ihren Nägeln haben

  • Passen Sie die Länge Ihrer Nägel Ihrem Lebensstil (Beruf, Hobby..) an. Denn nichts ist schlechter, als die schönsten Nägel mit denen man nichts machen kann.
  • Benutzen Sie Ihre Nägel nicht als Werkzeug, denn auch diese können und sollen unter bestimmten Vorraussetzungen brechen. Auch bei einer 30 fachen Verstärkung bei Gel und einer 60 fachen Verstärkung bei Acryl sind dem Nagel und dem Material Grenzen gesetzt.
  • Gewöhnen Sie sich an,Ihre Hände anders zu benutzen. Neue Greiftechniken oder kleine Helferlein erleichtern das Handling.
  • Am Tag der Modellage bitte die Hände vorher nicht eincremen oder baden (Abwasch, WIschen ohne Handschuhe) und am Tag vorher bitte nicht ölen. Es kann sonst zu Haftungsschwierigkeiten kommen.
  • Ölen Sie mindestens 1 x wöchentlich Ihre Nagelhaut, dies hält die Nagelhaut geschmeidig . Auch eincremen danken Ihnen Ihre Hände.
    Achten Sie darauf, dass in den Nagelöl oder Handcreme keine Paraffine enthalten ist.
  • Arbeiten Sie im Haushalt ( mit Reinigungsmitteln, Chemikalien, Oxidationsmittel …) und im Garten mit Handschuhen.
  • Tragen Sie bitte Klarlack auf, bevor Sie Ihre Nägel lackieren. Sonst kann es bei manchen Lacken zu einer Verfärbung der Glanzschicht der Nägel kommen. Wenn Sie Raucher sind oder gern Sonnenbäder genießen, schützen Sie Ihre Nägel mit zusätzlichen Gilbstop.
  • Benutzten Sie nur acetonfreien Nagellackentferner.
  • Je nach Wachstum und Lebensstil sollten Ihre Nägel alle 2 – 4 Wochen aufgefüllt werden (Refill).
  • Bitte kürzen Sie ihre modellierten Nägel NIE mit einer Schere, Knipser oder Metallfeile.Dadurch können Risse und Splitterungen entstehen, die zu Instabilitäten und evt. Pilzen oder Bakterienansammlungen führen können. Bitte nur eine Kunststofffeile benutzen und danach Klarlack auftragen. Gerne zeige ich Ihnen auch die richtige Technik.
    Bitte auch nicht an den Seiten der Modellage feilen. Dies kann zu Ablösungen so genannte Liftings führen.
    Um ein Refill hinaus zu zögern oder die Nägel bei starken Wachstum zu kürzen, biete ich ein Refresh Termin an.
  • Entfernen Sie sich bitte niemals selber die Nägel.
    Sie zerstören beim unsanften Abreißen nur Ihre Naturnägel. Wünschen Sie keine Modellage mehr, so entferne ich diese auf schonende Weise. Auch erfolgt hinterher eine Pflege, damit Sie auch an Ihren Naturnägeln Freude haben.
  • Sollte wider Erwarten ein Lifting auftreten, so reißen oder feilen Sie bitte nicht am Nagel herum, sondern melden sich wegen eines Reparaturtermins bei mir. Dieser wird zeitnah vergeben.
  • Bitte informieren Sie mich über Allergien, Krankheiten und Medikamenteneinnahmen vor der Modellage. Dies kann unter Umständen die Haftung und Haltbarkeit beeinflussen. Bei bestimmten Krankeiten behalte ich mir vor, eine Modellage abzulehnen.



© Copyright by Nail-Dealer.eu, Corinna Fischer kopieren, veröffentlichen oder andere gewerbliche und/oder private Nutzung der Bilder und Texte, sind nur nach schriftlicher Genehmigung erlaubt.
Pagerank-Links unabhängige Repräsentantin von Younique

Newsletter Anmeldung

Öffnungszeiten und Erreichbarkeit

  von - bis
Mo. geschlossen
Di. geschlossen
Mi. 08:00 - 19:00 Uhr
Do. 08:00 - 19:00 Uhr
Fr. geschlossen



Sie möchten Kontakt mit mir aufnehmen?
Rufen Sie mich doch einfach kostenlos an.
kostenlos anrufen
Service von
stadtbranchenbuch.com


Ab sofort auch Kartenzahlung möglich Kartenzahlung